Stadthotel Pohlmann
RestaurantPartyserviceHotelTagungen

Stadthotel Pohlmann
Mindener Straße 1
32049 Herford
Fon: 0 52 21 / 98 00
Fax: 0 52 21 / 98 01 62
info@stadthotel-pohlmann.de




RSS-Feeds Kategorien Archiv Links

Warum Erdbeeren zu Pfingsten knapp werden könnten


Wer mag sie nicht? Frische Erdbeeren mit Sahne oder feuerrot garniert auf einer leckeren Torten. Und auch als Marmelade sind die roten Früchte einfach lecker. Doch in diesem Jahr verzögert sich die Ernte des heimischen Freilandanbaus um rund zwei Wochen. Der Grund dafür ist das kalte Wetter in den letzten beiden Monaten.

Erdbeeren brauchen Wärme

Genau wie wir Menschen lieben auch die Erdbeeren das warme Wetter, um zu Wachsen und zu Reifen. Das kalte und schmuddelige Wetter der vergangenen Wochen wirft die Ernte rund anderthalb bis zwei Woche zurück, berichtete heute unter anderem Welt Online. Damit sieht der Erdbeergenuss um Pfingsten dieses Jahr in Deutschland schlecht aus.

Natürlich können Sie bereits Erdbeeren aus spanischen Gewächshäusern oder aus Israel in Supermärkten erwerben. Und auch wenn diese importierten Erdbeeren etwas fürs Auge sind, für den Gaumen sind sie leider nichts. Denn der Genuss von Erdbeeren aus heimischem Freilandanbau ist deutlich geschmacksintensiver und frischer.

Erdbeeren – je frischer, desto besser

Am schnellsten kommen Sie an frische Erdbeeren mit Sahne oder auf die leckere Torte, wenn Sie selbst aktiv werden und Erdbeeren pflücken. Dadurch sind Sie nicht nur an der frischen Luft aktiv, sondern können sich gleichzeitig noch die schönsten Erdbeeren aus dem Feld suchen und natürlich ab und zu auch mal die ein oder andere Erdbeere naschen – denn Qualitätskontrolle muss ja schließlich sein. Und wie genießen Sie Ihre Erdbeeren am liebsten? Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

0 Kommentare »