Stadthotel Pohlmann
RestaurantPartyserviceHotelTagungen


Stadthotel Pohlmann
Mindener Straße 1
32049 Herford
Fon: 0 52 21 / 98 00
Fax: 0 52 21 / 98 01 62
info@stadthotel-pohlmann.de




Die besondere Atmosphäre von Stadthotels


In jeder Stadt, ob groß oder klein, gibt es die zahlreiche Hotels der unterschiedlichsten Kategorien. So findet man immer und überall eine Unterkunft – ganz gleich, ob man sich auf einer Geschäftsreise, zum Shoppen und zur kulturellen Erquickung in der Stadt länger aufhalten möchte oder man einfach die letzte Bahn verpasst hat. Bis auf einige an den Randgebieten von Großstädten neu errichtete Hotelanlagen, haben die meisten Stadthotels eine lange Tradition, gab es doch auch schon vor vielen hundert Jahren Handelsreisende und wohlbetuchte Personen, die sich den Luxus eines Hotels leisten konnten. Heutzutage wird ein Stadthotel weniger dazu genutzt, um darin Urlaub zu machen oder gar darin zu wohnen, sondern vorwiegend für Kurzreisen, so dass kaum jemand länger als zwei Nächte bucht. Dadurch sind allerdings auch immer wieder Zimmer vakant, so dass man (außer vielleicht zu Stadtfesten oder anderen Feiertagen) auch spontan eine Unterkunft findet.

Natürlich unterscheiden sich die Stadthotels auch sehr in ihrer Ausstattung, ihrem Service, der Qualität ihrer Restaurants und selbstverständlich auch im Preis, dieser hängt auch stark von der Lage des Hotels ab. So sind Stadthotels in der Innenstadt immer etwas teurer als z. B. in der Nähe des Flughafens oder der Autobahn. Manche setzten dabei eher auf den klassischen Hotelstil mit Korbmarkisen über dem Eingang, andere wiederum locken auf modernen Lamellenvorhängen mit speziellen Wellness-Angeboten. Die meisten Hotels in der Stadt besitzen auch eine hervorragende Küche, so dass diese oftmals als Austragungsort für Hochzeiten oder andere Familienfest genutzt werden und praktischerweise die angereisten Gäste gleich dort übernachten können. Vor allem kleinere Hotels können dadurch ihre Umsätze steigern.