Stadthotel Pohlmann
RestaurantPartyserviceHotelTagungen

Stadthotel Pohlmann
Mindener Straße 1
32049 Herford
Fon: 0 52 21 / 98 00
Fax: 0 52 21 / 98 01 62
info@stadthotel-pohlmann.de




RSS-Feeds Kategorien Archiv Links

Kultur pur – das Stadttheater Herford


Wie wäre es wieder einmal mit einem Besuch im Theater? Der Spielplan der aktuellen Spielzeit ist voller großartiger Vorstellungen. Einige Highlights im Bereich Kunst und Kultur hat die knapp 40 Quadratmeter große Bühne, in den nächsten Monaten den Zuschauern zu bieten. Freuen Sie sich auf Moliéres „Der Geizige“, Manns „Mephisto“ oder auf den „Brandner Kaspar“, nach einer Erzählung von Franz von Kobell.

Kultur pur – das Stadttheater Herford

Ein Schauspiel zu einem etwas neueren Werk können Sie am Nikolaustag sehen. Haben Sie viel Freude mit der Umsetzung des Buches „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“, von Jonas Jonasson.

Abwechslungsreiche Darbietungen im September

Auch in diesem Monat können Sie sich auf tolle Darbietungen freuen. So bekommen Sie am 21. und 22. September das Musical „West Side Story“, von Leonard Bernstein zu sehen. Am 27. September steht dann Comedy auf dem Programm. Wilfried Schmickler gibt sich die Ehre und gastiert mit seinem aktuellen Programm „Ich weiß es doch auch nicht“ im Stadttheater Herford. Am Sonntag den 29. September beweist dann die Show „The Great Dance of Argentina“, dass Argentinien weit mehr als nur Tango ist. Lassen Sie sich von der Tango- und Stepptanzshow ab 19 Uhr begeistern.

Ein Theater mit vielen Angeboten

Neben Comedy-Veranstaltungen, Schauspielen und Musicals hat das Stadtheater Herford noch einiges mehr zu bieten. Begleitveranstaltungen zu den jeweiligen Schauspiel- und Musikveranstaltungen helfen den interessierten Besuchern, etwas mehr über den Autor, die Zeit oder Thematik einer Operette oder eines Musicals zu erfahren.

Auch Führungen durch das Stadtheater Herford www.theater.herford.de sind möglich. Hier können Sie hautnah erfahren, wie ein Tag im Theater aussieht. Gehen Sie nicht nur hinter und auf die Bühne, sondern auch unter die Bühne! Eine tolle Gelegenheit, das Theater in Herford aus einem ganz anderen Blickwinkel kennenzulernen.

Bildquelle: © Gunnar Assmy – Fotolia.com

0 Kommentare »


Autofreier Sonntag lädt Fußgänger, Skater und Radfahrer ein!


Am 29. September 2013 zwischen 10 und 18 Uhr ist es wieder so weit. An diesem Tag dürfen Radfahrer, Skater, Jogger und Fußgänger erneut die Straße erobern!

Autofreier Sonntag lädt Fußgänger, Skater und Radfahrer ein!

Zum dritten Mal findet die Veranstaltung „ohne auto mobil“ auf der B61 zwischen Herford und Bielefeld statt. Die Aktion wurde erstmals 2009 unter dem Motto „Die Straße ruft“ ins Leben gerufen und erfreut sich von Jahr zu Jahr immer größerer Beleibtheit.

Die Straße aus einem ganz anderen Blickwinkel erkunden

Der Grund dafür ist klar: Alle mobilen Verkehrsteilnehmer – außer Kraftfahrzeuge natürlich – bekommen die Möglichkeit, die Straße aus einem ganz anderen Blickwinkel zu erkunden. Gemeinsam greifen die beiden Nachbarstädte Herford und Bielefeld das Thema „Mobilität” auf und ermöglichen den Besuchern die Strecke ohne Auto und Motorenlärm, zu erleben. Endlich einmal ein Tag, an dem die Landschaft nicht schnell an einem vorbeirauscht und an dem sonst verborgende Dinge zum Vorschein kommen.

Viele spannende Aktionen

Der Aktionstag „ohne auto mobil“ bietet Spaß für Groß und Klein – das bedeutet Bewegung und Unterhaltung für die ganze Familie. Abwechslungsreich ist es allemal. Die Veranstalter haben eine Vielzahl an verschiedenen Stationen in Herford und Bielefeld eingeplant. Hier findet der interessierte Besucher etliche Informations-Stände und kann sich dem Thema „Mobilität“ aus vielen Blickwinkeln nähern.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Viele verlockende Verpflegungsmöglichkeiten bieten dem verwöhnten Gaumen Leckereien. Fesselnde Mitmach-Aktionen und spannende Präsentationen sowie eine abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung runden diesen interessanten Tag ab. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass sich ein Besuch der Veranstaltung auf jeden Fall lohnt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Bildquelle: © ARochau – Fotolia.com

0 Kommentare »